banner
Kontakt uns
Neue Produkte
Nichia uv führte nvsu233b d4 u365nm hartes Glasmaterial Nichia uv führte nvsu233b d4 u365nm hartes Glasmaterial Nichia uv führte nvsu233b d4 u365nm hartes Glasmaterial

Nichia uv führte nvsu233b d4 u365nm hartes Glasmaterial

Nichia uv führte nvsu233b ist High Power UV-LED-Licht Perlen, aus hartem Glas Material, 365nm.

  • Modell Nr. :

    NVSU233B D4 U365nm UV LED
  • Marke:

    UV-LED CURING
  • Versandhafen :

    SHENZHEN
  • Zahlung :

    T/T
  • ursprüngliche Region :

    CHINA
Produktdetails

Nichia uv geführt nvsu233b d4 u365nm Hartglas Material


Spezifikation

1.absolute maximale Bewertung

Artikel

Symbol

Absolut beste Bewertung

Einheit

u365nm

Vorwärtsstrom

ich f

1400

ma

Vorlaufstrom

ich fp

2000

ma

Energieverschwendung

p d

5.88

w

Stellentemperatur

t j

130

° c

u385nm

Vorwärtsstrom

ich f

1400

ma

Vorlaufstrom

ich fp

2000

ma

Energieverschwendung

p d

5.88

w

Stellentemperatur

t j

130

° c

u405nm

Vorwärtsstrom

ich f

1400

ma

Vorlaufstrom

ich fp

2000

ma

Energieverschwendung

p d

5.6

w

Stellentemperatur

t j

130

° c

zulässiger Rückstrom

ich r

85

ma

Betriebstemperatur

t opr

-10 ~ 85

° c

Lagertemperatur

t stg

-40 ~ 100

° c

* absolute Höchstwerte bei t s = 25 ° c.

* i fp Bedingungen mit Pulsbreite ≤10ms und Duty Cycle ≤10%.


2. anfängliche elektrische / optische Eigenschaften

Artikel

Symbol

Bedingung

typ e

max

Einheit

u365

Vorwärtsspannung

v f

ich f = 1000mA

3.85

-

v

Strahlungsfluss

Φ e

ich f = 1000mA

1450

-

mw

Spitzenwellenlänge

λ p

ich f = 1000mA

365

-

nm

Spektrum halbe Breite

Δλ

ich f = 1000mA

9.0

-

nm

u385

Vorwärtsspannung

v f

ich f = 1000mA

3.70

-

v

Strahlungsfluss

Φ e

ich f = 1000mA

1730

-

mw

Spitzenwellenlänge

λ p

ich f = 1000mA

385

-

nm

Spektrum halbe Breite

Δλ

ich f = 1000mA

11

-

nm

u405

Vorwärtsspannung

v f

ich f = 1000mA

3.45

-

v

Strahlungsfluss

Φ e

ich f = 1000mA

1400

-

mw

Spitzenwellenlänge

λ p

ich f = 1000mA

405

-

nm

Spektrum halbe Breite

Δλ

ich f = 1000mA

12

-

nm

Wärmebeständigkeit

r θjs

-

3.9

5.7

° c / w

* Merkmale bei t s = 25 ° c.

* Strahlungsflusswert gemäß Norm cie 127: 2007.

* r θjs ist der thermische Widerstand vom Übergang zum t s Messpunkt.

* Es wird empfohlen, die LEDs mit einer Stromstärke von mehr als 10% des Stromes zu betreiben, um die LED-Eigenschaften zu stabilisieren.


Ränge

Artikel

Rang

Mindest

max

Einheit

Vorwärtsspannung

h 1

4.0

4. 2

v

m

3.6

4.0

l

3.2

3.6

k

2.8

3.2

Strahlungsfluss

p1 1 d2 2

2060

2240

mw

p 11 d2 1

1900

2060

p 10 d2 2

1740

1900

p 10 d2 1

16000

1740

p 9 d2 2

1460

1600

p 9 d2 1

1340

1460

p8d22

1230

1340

p8d21

1130

1230

p7d22

1040

1130

Spitzenwellenlänge

u405

400

410

nm

u385

380

390

u365

360

370

* Ranking bei t s = 25 ° c.

* Durchlassspannungstoleranz: ± 0,05 V

* Strahlungsflusstoleranz: ± 6%

* maximale Wellenlänge Toleranz: ± 3nm

* LEDs aus den obigen Rängen werden versendet. Das Rang-Kombinationsverhältnis pro Sendung wird von Nichia entschieden.


Vorwärtsspannung rangiert nach Peak-Wellenlänge

Ranking nach

Vorwärtsspannung

k

l

m

h1

Ranking nach

Spitzenwellenlänge

u365

u385

u405


Strahlungsfluss durch Peak-Wellenlänge

Ranking nach

Strahlungsfluss

p6d21

p6d22

p7d21

p7d22

p8d21

p8d22

p9d21

p9d22

p10d21

Ranking nach

Spitzenwellenlänge

u365

u385

u405


Umrissmaße (Einheit: mm, Toleranz: ± 0,2)

NVSU233B D4 U365nm UV LED

Zuverlässigkeit

1. Tests und Ergebnisse

Prüfung

Referenz

Standard

Prüfung Bedingungen

Prüfung Dauer

Fehler Kriterien #

Einheiten fehlgeschlagen / getestet

Beständigkeit gegen

Löten Hitze (Reflow-Löten)

Jeita ed-4701

300 301

t sld = 260 ° c, 10 Sekunden, 2 Wiederholungen,

Voraussetzung: 30 ° c, 70% rh, 168 Stunden

# 1

0/10

Thermoschock

-40 ° c bis 100 ° c, 15 Minuten verweilen

100 Zyklen

# 1

0/10

hohe Temperatur

Lager

Jeita ed-4701

200 201

t a = 100 ° c

1000 Stunden

# 1

0/10

niedrige Temperatur

Lager

Jeita ed-4701

200 202

t a = -40 ° c

1000 Stunden

# 1

0/10

Zimmertemperatur

Betriebsdauer

t a = 25 ° c, i f = 14 00ma

1000 Stunden

# 1

0/10

hohe Temperatur

Betriebsdauer

t a = 85 ° c, i f = 8 00ma

1000 Stunden

# 1

0/10

Temperatur Feuchtigkeit

Betriebsdauer

60 ° c, rh = 90%, d.h. f = 1000 ma

500 Stunden

# 1

0/10

niedrige Temperatur

Betriebsdauer

t a = -10 ° c, i f = 1000 ma

1000 Stunden

# 1

0/10

Vibration

Jeita ed-4701

400 403

200 m / s 2, 100 ~ 2000 ~ 100 hz,

4 Zyklen, 4min, jeweils x, y, z

48 Minuten

# 1

0/10

elektrostatische Entladungen

Jeita ed-4701

300 304

HBM, 2kV, 1.5k Ω , 100 Pf, 3 Impulse,

abwechselnd positiv oder negativ

# 1

0/10

Anmerkungen:

1) r θja ≈ 14,0 ° c / w

2) Messungen werden durchgeführt, nachdem die LEDs auf Raumtemperatur zurückgekehrt sind.


2. Ausfallkriterien

Kriterien #

Artikel

Bedingungen

Ausfallkriterien

# 1

Vorwärtsspannung (v f )

ich f = 10 00ma

u0026 gt; Anfangswert × 1,1

Strahlungsfluss (Φ e )

ich f = 10 00ma

u0026 lt; Anfangswert × 0,7


warnungen

1. Speicherung

Bedingungen

Temperatur

Feuchtigkeit

Zeit

Lager

vor dem Öffnen des Aluminiumbeutels

≤30 ° c

≤90% rh

innerhalb von 1 Jahr ab Lieferdatum

nach dem Öffnen des Aluminiumbeutels

≤30 ° c

≤70% rh

≤168 Stunden

Backen

65 ± 5 ° c

-

≥24 Stunden

● Die Speicher- / Verpackungsanforderungen für diese LED sind vergleichbar mit dem jedec Feuchtigkeitsempfindlichkeitsniveau (msl) 3 oder gleichwertig. nichia hat ipc / jedec std-020 als Referenz verwendet, um die msl dieser LED zu bewerten.

● Diese LED verwendet ein Paket, das Feuchtigkeit absorbieren kann; Wenn die Verpackung Feuchtigkeit absorbiert und beim Löten Wärme ausgesetzt wird, kann die Feuchtigkeit verdampfen und die Verpackung sich ausdehnen. Der entstehende Druck kann zu einer internen Delamination führen. Dies kann dazu führen, dass sich die optischen Eigenschaften verschlechtern. um die feuchtigkeitsaufnahme bei der lagerung / transport zu minimieren, werden feuchtigkeitsdichte aluminiumbeutel für die leds mit einer silikagelpackung verwendet, um jegliche luftfeuchtigkeit im beutel zu absorbieren. Die Silicagelperlen werden blau bis rot, da sie Feuchtigkeit absorbieren.

● Sobald der feuchtigkeitsdichte Aluminiumbeutel geöffnet ist, stellen Sie sicher, dass die LED innerhalb der oben genannten Bedingungen an eine Leiterplatte gelötet ist. Zur Aufbewahrung eventuell noch nicht verwendeter LEDs einen hermetisch verschlossenen Behälter mit Silikagel-Trocknungsmittel verwenden. Nichia empfiehlt, sie wieder in den original feuchtigkeitsdichten Beutel zu legen und wieder zu verschließen.

● Wenn die Aufbewahrungszeit nach dem Öffnen überschritten wurde oder rosafarbene Kieselgelperlen gefunden wurden, stellen Sie sicher, dass die LED vor Gebrauch gebrannt ist. Backen sollte nur einmal gemacht werden.

● Diese LED hat vergoldete Elektroden. Wenn die LEDs einer korrosiven Umgebung ausgesetzt sind, kann dies zu einer Beschädigung der Oberfläche führen

Anlaufprobleme (d. h. Lötbarkeit). Achten Sie darauf, dass bei der Lagerung von Leuchtkörpern ein hermetisch verschlossener Behälter verwendet wird. Nichia

empfiehlt, sie wieder in den ursprünglichen feuchtigkeitsdichten Beutel zu legen und wieder zu verschließen.

● Um zu verhindern, dass Substanzen / Gase auf die beschichtete Oberfläche einwirken, stellen Sie sicher, dass die Teile / Materialien, die mit den LEDs in der gleichen Baugruppe / System verwendet werden, keinen Schwefel enthalten (z. B. Dichtung / Dichtung, Klebstoff usw.). Wenn die Plattierung verunreinigt ist, kann dies zu Problemen führen (z. B. Versagen der elektrischen Verbindung). Wenn eine Dichtung verwendet wird, werden Silikongummidichtungen empfohlen. stellen Sie sicher, dass diese Verwendung von Silikon nicht zu Problemen (z. B. elektrischen Verbindungsfehlern) führt, die durch flüchtiges Siloxan mit niedrigem Molekulargewicht verursacht werden.

● Um Kondensation zu vermeiden, dürfen die LEDs nicht in Bereichen gelagert werden, in denen Temperatur und Luftfeuchtigkeit stark schwanken.

● Lagern Sie die LEDs nicht in einer staubigen Umgebung.

● Setzen Sie die LEDs nicht direktem Sonnenlicht und / oder einer Umgebung über einen längeren Zeitraum aus, wenn die Temperatur höher ist als die normale Raumtemperatur.

2. Anweisungen für die Verwendung

● Die Schaltung muss so ausgelegt sein, dass die absoluten Maximalwerte für jede LED nicht überschritten werden. die LEDs sollten sein betrieben mit einem konstanten Strom pro LED. Bei Betrieb mit konstanter Spannung wird Schaltung b empfohlen. wenn die Schaltung a ist verwendet werden, kann es dazu führen, dass die durch die LEDs fließenden Ströme aufgrund der Schwankung der Durchlassspannungseigenschaften der LEDs variieren LEDs auf der Schaltung.

LED UV Light Chip 365nm

● Diese LED ist für den Betrieb mit Vorwärtsstrom ausgelegt. Stellen Sie sicher, dass keine Spannung an die LED im Vorwärts / Rückwärts-Modus angelegt wird Richtung, während die LED aus ist. wenn die LEDs in einer Umgebung verwendet werden, in der Rückwärtsspannungen kontinuierlich an die LED angelegt werden, es kann zu elektrochemischer Migration kommen, die die LED beschädigt. wenn es für eine lange Zeit nicht benutzt wird, die Die Systemleistung sollte ausgeschaltet werden, um sicherzustellen, dass keine Probleme / Schäden auftreten.

● Um die LED-Eigenschaften während des Betriebs zu stabilisieren, empfiehlt Nichia, dass die LEDs mit Strömen ≥ 10% der Sortierung betrieben werden Strom.

● Stellen Sie sicher, dass transiente Überspannungen (z. B. Blitzschlag) nicht auf die LEDs wirken.

● Wenn die LEDs für Anwendungen im Freien verwendet werden, stellen Sie sicher, dass die erforderlichen Maßnahmen ergriffen werden (z. B. Schutz der LEDs vor Wasser- / Salzschäden und hoher Luftfeuchtigkeit).

● Obwohl diese LED speziell dafür entwickelt wurde, unsichtbares Licht zu emittieren, existiert eine geringe Menge an Licht im sichtbaren Bereich in der Emission Spektrum. stellen Sie sicher, dass bei Verwendung der LEDs für Sensoren eine Überprüfung durchgeführt wird, um sicherzustellen, dass das Emissionsspektrum angepasst ist die beabsichtigte Verwendung.

● Wenn dieses Produkt ständig unter hoher Luftfeuchtigkeit gelagert und / oder verwendet wird, kann dies die Beschädigung des Werkzeugs beschleunigen; Dies kann dazu führen, dass der Strahlungsfluss abnimmt. Wenn die LEDs unter diesen Bedingungen aufbewahrt und / oder verwendet werden, muss vor der Verwendung eine ausreichende Überprüfung durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass für die gewählte Anwendung keine Probleme auftreten.

● Entwickeln Sie dieses nicht in Anwendungen, in denen Kondensation auftreten kann. Wenn die LEDs in diesen Umgebungen gelagert / betrieben werden, kann dies zu Problemen führen (z. B. Stromlecks, die dazu führen, dass der Strahlungsfluss abnimmt).

3.handling Vorsichtsmaßnahmen

● Behandle die LEDs nicht mit bloßen Händen:

- dies kann die LED-Oberfläche kontaminieren und sich auf die optischen Eigenschaften auswirken,

- Dies kann dazu führen, dass sich die LED verformt und / oder der Draht bricht, was zu einem katastrophalen Versagen führt (d. h. die LED leuchtet nicht).

● Wenn Sie das Produkt mit einer Pinzette handhaben, achten Sie darauf, keine übermäßige Kraft auf das Glas auszuüben. Andernfalls kann das Glas geschnitten, abgeplatzt, delaminiert oder deformiert werden, was Drahtbondbrüche und katastrophale Ausfälle verursacht.

● Durch Herunterfallen kann die LED beschädigt werden (z. B. durch Verformung).

● Stapeln Sie keine bestückten Leiterplatten zusammen. andernfalls kann es zu Schäden an der Glasabdeckung (z. B. Schnitt, Kratzer, Späne, Risse, Delaminierung und Deformation) und zu Bruch des Drahtes kommen, was zu einem katastrophalen Ausfall führt (d. h. die LED leuchtet nicht).

4. design überlegung

● Um die LEDs zu betreiben, wird die Verwendung einer Kupferkern-Platine empfohlen; dies kann Probleme verursachen (z. B. Risse in der Glasabdeckung / Lötstellen) aufgrund thermischer Belastung) abhängig von den Reflow-Lötbedingungen. Stellen Sie sicher, dass vor der Verwendung eine ausreichende Überprüfung durchgeführt wird um sicherzustellen, dass keine Probleme mit den Leiterplatten- / Lötbedingungen für die gewählte Anwendung auftreten.

● Wenn die LEDs an eine Leiterplatte gelötet werden und die Leiterplattenbaugruppe verbogen wird (z. B. Leiterplatten-Nutzentrennung), kann dies zur Beschädigung des LED-Gehäuses führen Unterbrechung. Das Leiterplattenlayout sollte so ausgelegt sein, dass die mechanische Beanspruchung der LEDs minimiert wird, wenn die Leiterplattenbaugruppe verbogen / verzogen wird.

● Der Betrag der mechanischen Beanspruchung, die von der Nutzentrennung auf die LED ausgeübt wird, kann abhängig von der LED-Position / Orientierung auf der PCB-Anordnung variieren (z. B. insbesondere in Bereichen in der Nähe von V-Nut-Werten). Das Leiterplattenlayout sollte so ausgelegt sein, dass es die mechanischen Eigenschaften minimiert Beanspruchung der LEDs, wenn die Leiterplatte in einzelne Leiterplattenbaugruppen aufgeteilt wird.

● Um eine mit LEDs bestückte Leiterplatte zu trennen, verwenden Sie ein speziell entwickeltes Werkzeug. brechen Sie die Leiterplatte nicht mit der Hand.

● Wenn eine Aluminiumkern-Platine zum Betrieb der LEDs verwendet wird, kann dies zu thermischen Spannungen während des Betriebs führen, die das Lötmaterial beschädigen können Verbindungen (z.B. Risse). Stellen Sie sicher, dass vor der Verwendung eine ausreichende Überprüfung durchgeführt wird.

5. elektrostatische Entladung (esd)

● Diese LED reagiert empfindlich auf transiente Überspannungen (z. B. esd, Blitzstoß). wenn diese übermäßige Spannung in der Schaltung auftritt, ist es kann dazu führen, dass die LED beschädigt wird, was zu Problemen führt (z. B. dass die LED eine Verringerung des Strahlungsflusses aufweist oder nicht leuchtet). katastrophales Versagen]).

Stellen Sie sicher, dass beim Umgang mit den LEDs die notwendigen Maßnahmen getroffen werden, um sie vor einer Entladung zu schützen. folgende Beispiele sind empfohlene Maßnahmen, um die Ladung zu beseitigen:

- Erdungsarmband, Schuhe, Kleidung und Fußböden

- geerdete Arbeitsplatzausrüstung und Werkzeuge

- esd Tisch- / Regalmatte aus leitfähigen Materialien

● Stellen Sie sicher, dass alle notwendigen Maßnahmen getroffen werden, um zu verhindern, dass die LEDs transienten Überspannungen (z. B. esd, Blitzschlag):

- Werkzeuge, Vorrichtungen und Maschinen, die verwendet werden, sind ordnungsgemäß geerdet

- Im Arbeitsbereich werden geeignete ESD-Materialien / Geräte verwendet

- Das System / die Baugruppe wurde entwickelt, um den LEDs Schutz vor ESD zu bieten

● Wenn das verwendete Werkzeug / Gerät ein Isolator ist (z. B. Glasabdeckung, Kunststoff usw.), stellen Sie sicher, dass die erforderlichen Maßnahmen ergriffen wurden Schützen Sie die LED vor transienten Überspannungen (z. B. esd). Die folgenden Beispiele sind empfohlene Maßnahmen zur Beseitigung die Ladung:

- Ableitung statischer Ladung mit leitfähigen Materialien

- Verhinderung der Ladungserzeugung durch Feuchtigkeit

- Neutralisierung der Ladung mit Ionisatoren

● Um festzustellen, ob eine LED durch vorübergehende Überspannungen (d. H. Ein esd-Ereignis während des Montageprozesses des Systems) beschädigt wurde, führen Sie eine Charakteristikprüfung (z. B. Vorwärtsspannungsmessung) bei niedrigem Strom (≤1 mA) durch.

● Fehlerkriterien: v f u0026 lt; 2,0 V bei i f = 0,5 mA

Wenn die LED durch vorübergehende Überspannungen (z. B. esd) beschädigt wird, wird die Vorwärtsspannung (v f) abnehmen.

6.wärmeleitung

● Die absolute maximale Sperrschichttemperatur (t j) darf keinesfalls überschritten werden. der Anstieg der Die Temperatur einer LED im Betrieb kann je nach dem thermischen Widerstand der Platine und der Dichte der LEDs auf der Platine variieren Versammlung. Stellen Sie sicher, dass bei Verwendung der LEDs für die gewählte Anwendung die Wärme nicht in einem Bereich konzentriert und ordnungsgemäß verwaltet wird im System / Assembly.

● Der Betriebsstrom sollte unter Berücksichtigung der Temperaturbedingungen, die die LED umgeben (d. H. T a), bestimmt werden. Stellen Sie sicher, dass beim Betrieb der LED geeignete Maßnahmen ergriffen werden, um die Wärme abzuleiten.

● Die folgenden zwei Gleichungen können zur Berechnung der Temperatur der LED-Sperrschicht verwendet werden:

1) t j = t a + r θja · w

2) tj = ts + rθjs · w

* t j = Temperatur der geführten Verbindung: ° c

t a = Umgebungstemperatur: ° c

t s = Löttemperatur (Anodenseite): ° c

r θja = Wärmewiderstand von Übergang zu Umgebung: ° c / w

r θjs = thermischer Widerstand von Verbindungspunkt zu t s Messpunkt: ° c / w

w = Eingangsleistung (i f × v f): w

NVSU233B D4 U365nm UV LED Light Source

7. Reinigung

● Reinigen Sie die LEDs nicht. Wenn die LED gereinigt wird, kann dies zu Schäden an der Verpackung / Glasabdeckung führen, die Probleme verursachen können; Stellen Sie sicher, dass, wenn die LEDs werden gereinigt, eine ausreichende Überprüfung wird vor der Verwendung durchgeführt. Stellen Sie außerdem sicher, dass das verwendete Lösungsmittel nicht verwendet wird andere Probleme (z. B. cfc-basierte Lösungsmittel sind stark reguliert).

● Reinigen Sie die LEDs nicht mit einem Ultraschallreiniger. Wenn eine Reinigung erforderlich ist, stellen Sie sicher, dass eine ausreichende Überprüfung durchgeführt wird, indem Sie eine fertige Baugruppe mit LEDs verwenden, um die Reinigungsbedingungen (z. B. Ultraschallleistung, LED-Position auf der Leiterplatte) zu bestimmen, die kein Problem verursachen.

Sicherheit 8.eye

● Es gibt möglicherweise zwei wichtige internationale Spezifikationen, die für die sichere Verwendung der LEDs beachtet werden sollten: IEC 62471: 2006

Photobiologische Sicherheit von Lampen und Lampensystemen und IEC 60825-1: 2001 (d. h. Ausgabe 1.2) Sicherheit von Laserprodukten - Teil 1:

Geräteklassifizierung und Anforderungen. Stellen Sie sicher, dass bei Verwendung der LEDs keine Probleme mit den folgenden Punkten auftreten:

- LEDs wurden aus dem Anwendungsbereich von IEC 60825-1 entfernt, seit IEC 60825-1: 2007 (d. h. Ausgabe 2.0) veröffentlicht wurde. jedoch, Je nach Land / Region gibt es Fälle, in denen die Anforderungen der IEC 60825-1: 2001 Spezifikationen oder gleichwertig eingehalten werden müssen.

- LEDs wurden seit der Veröffentlichung der Spezifikation im Jahr 2006 in den Anwendungsbereich von IEC 62471: 2006 aufgenommen.

- Die meisten Nichia LEDs werden gemäß IEC 62471: 2006 als freigestellte Gruppe oder Risikogruppe 1 eingestuft. jedoch in dem Fall von Hochleistungs-LEDs, die blaue Wellenlängen im Emissionsspektrum enthalten, gibt es LEDs, die abhängig von den Eigenschaften (z. B. Strahlungsfluss, Emissionsspektrum, Richtcharakteristik usw.) als Risikogruppe 2 klassifiziert werden.

- Wenn die LED in einer Weise verwendet wird, die eine erhöhte Leistung oder mit einer Optik erzeugt, um das Licht von der LED zu kollimieren, kann es Schäden am menschlichen Auge verursachen.

● Wenn eine LED in einer Weise betrieben wird, die ein Blinklicht ausgibt, kann dies zu gesundheitlichen Problemen führen (z. B. visuelle Stimuli, die zu Augenbeschwerden führen).

Das System sollte so konzipiert sein, dass keine schädlichen Auswirkungen auf den menschlichen Körper auftreten.

● Diese LED emittiert Licht im ultravioletten (UV) Bereich. das UV-Licht von einer LED während der Operation ist intensiv und schädlich; wenn menschlich Augen sind diesem Licht ausgesetzt und können dadurch Schaden anrichten. schau nicht direkt oder indirekt (z. B. durch eine Optik) am UV Licht. Sicherstellen, dass, wenn die Möglichkeit besteht, dass das UV-Licht von Objekten reflektiert wird und in die Augen gelangt, eine geeignete Schutzausrüstung (z. B. eine Schutzbrille) verwendet wird, um zu verhindern, dass die Augen dem Licht ausgesetzt werden.

● Stellen Sie sicher, dass auf jedem der Systeme / Anwendungen, die die UV-LEDs verwenden, entsprechende Warnschilder / Etiketten angebracht sind notwendige Dokumente (z. B. Spezifikation, Handbuch, Kataloge usw.) und auf den Verpackungsmaterialien.

9. Verschiedenes

● Nichia garantiert, dass die diskreten LEDs die Anforderungen / Kriterien erfüllen, die im Abschnitt Zuverlässigkeit in dieser Spezifikation aufgeführt sind. wenn die LEDs unter Bedingungen / Umgebungen verwendet werden, die von den hier beschriebenen abweichen oder mit diesen nicht übereinstimmen Spezifikation, die daraus resultierenden Schäden und / oder Verletzungen sind nicht durch diese Garantie abgedeckt.

● Nichia garantiert, dass die von Nichia hergestellten und / oder gelieferten diskreten LEDs die Anforderungen / Kriterien erfüllen, wie in der Zuverlässigkeitsabschnitt innerhalb dieser Spezifikation; es liegt in der Verantwortung des Kunden, vor der Verwendung eine ausreichende Überprüfung durchzuführen Stellen Sie sicher, dass die Lebensdauer und andere Qualitätsmerkmale, die für den vorgesehenen Verwendungszweck erforderlich sind, eingehalten werden.

● Die Garantiezeit beträgt ein Jahr ab dem Tag, an dem die LED geliefert wird. im fall eines vorfalls, der gegen diese garantie verstößt, sollte der lokale nichia-vertriebsmitarbeiter benachrichtigt werden, um die vorgehensweise zu besprechen und sicherzustellen, dass die betreffende led nicht auseinandergenommen oder von der platine entfernt wird, wenn dies der Fall war an der Leiterplatte befestigt. Wenn ein Verstoß gegen diese Garantie nachgewiesen wird, stellt Nichia den Ersatz für die nicht konforme LED oder einen gleichwertigen Artikel bei Nichia zur Verfügung Diskretion. Vorangegangene sind die ausschließlichen Rechtsmittel, die dem Kunden in Bezug auf die Verletzung der

Garantie hierin enthalten, und in keinem Fall soll Nichia verantwortlich für irgendwelche unrichtigen, zufälligen oder Folgeschäden und / oder Aufwendungen (einschließlich entgangenen Gewinns), die dem Kunden entstehen können aus einer Verletzung der Gewährleistung entstehen.

● Nichia lehnt alle anderen ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien ab, einschließlich der stillschweigenden Gewährleistung der Marktgängigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck.

● Diese LED soll für allgemeine Beleuchtung, Haushaltsgeräte, elektronische Geräte (z. B. mobile Kommunikation) verwendet werden Geräte); Es ist nicht für den Einsatz in Anwendungen konzipiert oder hergestellt, die sicherheitskritische Funktionen erfordern (z. B. Flugzeuge, Automobile, Verbrennungsanlagen, lebenserhaltende Systeme, Kernreaktor-Kontrollsystem, Sicherheitsvorrichtungen, Raumfahrzeuge, U-Boot-Repeater, Verkehrsleiteinrichtungen, Züge, Schiffe usw.). wenn die LEDs für diese Anwendungen vorgesehen sind, sofern nicht anders angegeben in der spezifikation ausführend, garantiert nichia weder, dass die led für diesen zweck geeignet ist, noch für die daraus resultierenden haftungen Sachschäden, Verletzungen und / oder Verlust von Leben / Gesundheit. Diese LED entspricht nicht der ISO / TS 16949 und ist nicht dafür gedacht Automobilanwendungen.

● Der Kunde wird nicht zurückentwickeln, disassemblieren oder auf andere Weise versuchen, Wissens- / Designinformationen aus der LED zu extrahieren.

● Alle Urheberrechte und anderen geistigen Eigentumsrechte in dieser Spezifikation in irgendeiner Form sind von Nichia oder den Rechteinhabern vorbehalten, die habe Nichia die Erlaubnis erteilt, den Inhalt zu nutzen. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Nichia darf kein Teil dieser Spezifikation in irgendeiner Form oder mit irgendwelchen Mitteln reproduziert werden.

● Sowohl der Kunde als auch Nichia vereinbaren die offiziellen Spezifikationen für die gelieferten LEDs, bevor irgendwelche Programme offiziell sind gestartet. ohne diese schriftliche Vereinbarung (d. h. kundenspezifische Spezifikation), Änderungen am Inhalt dieser Spezifikation kann ohne Vorankündigung erfolgen (z. B. Änderungen der vorstehenden Spezifikationen und des Aussehens, Einstellung der LEDs usw.).

LOSLEGEN

Sie können uns auf jede für Sie bequeme Weise kontaktieren. Wir sind rund um die Uhr per E-Mail oder Telefon erreichbar.

Verwandtes Produkt
  • nvsu333a 365nm uv geführt Hochleistungs-uv-led nvsu333a u365nm 18.9w 3640mw / cm2

    nvsu333a UV-geführt wurde von anspruchsvollen Kunden ausgewählt, die eine rigorose Qualität verlangen, wie z. B. Hochpräzisionshärten, Tintenaushärtung (Druck), Banknotenprüfer usw. Es ist auch der beste Weg, UV-Kleber zu verfestigen.

  • Nichia uv geführt Nichia uv führte nvsu233b u365nm

    Nichia uv führte nvsu233b u365nm wird am meisten in UV-Härtung, Spleißen, UV-Kleber und UV Prinying Tintenhärtung angewendet.

  • ncsu033b uv geführt Nichia ncsu033b 365nm uv geführt

    Nichia ncsu033b 365nm uv geführt kann für verwendet werden kriminelle Untersuchung, wie die Beobachtung von Fingerabdrücken, Blutflecken usw., Mineral Fluoreszenzbeobachtung, Ölreinigungsbeobachtung und so weiter.

  • führte nvsu033c u365nm Nichia uv führte nvsu033c u365nm

    Nichia uv führte nvsu033c u365nm ist pb-freie Reflow-Lötanwendung, eingebautes EDS-Schutzgerät, rohs-konform.

  • uv führte nvsu033a d1 Nichia uv führte nvsu033a d1 u365nm

    uv led nvsu033a d1 kann für verwendet werden

  • nvsu033a u365nm führte Nichia uv nvsu033a führte u365nm

    Nichia uv nvsu033a führte u365nm kann für verwendet werden Lecksuche, wie z Öldruckmaschine, Tank, Abflussrohr und andere Öl Lecksuche, mit fluoreszierenden Mittel für die Leckage-Inspektion, etc ..

unser newsletter
kontaktiere uns jetzt